|

In der Zeit vom 31. August bis zum 4. September finden im niederländischen Breda die Weltmeisterschaften für Vierspänner Großpferde statt. Mit an den Start rollen neben den Sieger der 11. Lähdener Pferdetage, Georg von Stein (Moldautal), auch der Lähdener Vierspännerfahrer Christoph Sandmann. Die Ergebnisse der deutschen Fahrer bei den Lähdener Pferdetagen wecken Hoffnungen auf Medaillen bei den Weltmeisterschaften in den Niederlanden. Die Pferdesportgemeinschaft Lähden (PSG Lähden) setzt aus diesem Grunde zu dem Geländemarathon am Samstag, 3. September, einen Bus ein.

Abfahrt des Busses ist am 3. September um 6:30 Uhr am Lähdener Hof an der Hauptstraße in Lähden. Die Kosten für Busfahrt, Eintritt und Verpflegung im Bus betragen für PSG Mitglieder und Helfer der 11. Lähdener Pferdetage 40 Euro. Alle anderen zahlen 50 Euro. Kinder unter 14 Jahren zahlen jeweils die Hälfte. Mit der Rückkehr wird zwischen 22 und 23 Uhr gerechnet.

Anmeldungen bis zum 31. August 2016 unter Tel. Nr. 0172 / 741 66 88.